Ausbau der St2339 Alleestraße in Haimhausen

Das staatliche Bauamt Freising hat unser Büro mit der Planung und Bauleitung dieser Maßnahme betraut.
Die Staatsstraße 2339 erfüllt eine wichtige Verkehrsfunktion im Landkreis Dachau. Sie verbindet Dachau, Hebertshausen und Haimhausen und stellt über die Bundesstraßen B471 im Westen und B13 im Osten die Anbindung an den weiträumigen Verkehr sicher. Die Verkehrsbelastung der Staatsstraße 2339 im Bereich von Haimhausen betrug bei der jüngsten bundesweiten Verkehrszählung 2015 fast 9200 Fahrzeuge täglich. 
Die Alleestraße hat ein neues Gesicht bekommen und präsentiert sich nun schöner, breiter und vor allem sichererer. Es wurden 136 junge Linden gepflanzt und die naturnahe Begrünung der Seitenstreifen trägt zum positiven Gesamtbild bei.
Die Bauarbeiten begannen Anfang Mai 2017 und endeten fristgerecht Mitte November 2017.

error: Content is protected !!