Referenzen

Eine Auswahl unserer Referenzen sehen Sie unten:

Staatliches Bauamt
– Entwurfsplanung der Flughafentangente Ost, AS St 2080/St 2082, Baukosten gesamt 7.000.000,00 Euro
– Entwurfsplanung + Planfeststellung der Bundesstrasse B 388, Ortsumfahrung Taufkirchen / Vils, 35.000.000,00 Euro
– Entwurfsplanung der Staatsstrasse St 2069, Ortsumfahrung Oberbrunn / Unterbrunn, 4.000.000,00 Euro
– Ausführungsplanung und Bauleitung der Kreisstrasse ED 20 Ortsdurchfahrt Bockhorn, 700.000 Euro
– Bestimmung der Trassenführung der St 2340 und Vorentwurf für Geh- und Radweg zwischen Haimhausen und Bundesstraße B 13, Baukosten gesamt ca. 1.250.000 Euro
– Bauleitung und Abrechnung der Kreisstraße ED 6, Ausbau der OD Forstern und Karlsdorf, 500.000,00 Euro – Bauleitung und Abrechnung der Kreisstraße ED 19, Ausbau zwischen BAB A92 und Gaden, 2.500.000,00 Euro
– Bauentwurfsplanung Kreisverkehr südlich Eichenau, Baukosten ca. 200.000 Euro Vermessung, Vorentwurf, Höhenfreier Anschluss (holländische Rampen) B 471, und AS „Am Fuchsbogen,
Baukosten rd. 2.000.000,00 Euro
– Planung und Bauleitung, B 388 Ortsdurchfahrt Eichenried, Baukosten 2.000.000,00 Euro
– St 2340, Ausführungsplanung, OD Haimhausen zwischen Haimhausen und Kramer Kreuz, ca. 1.250.000 Euro

Autobahndirektion Südbayern
– BAB A9, Standstreifenfreigabe , FR Nürnberg: örtliche Bauüberwachung 7-Tage die Woche, 50 Mio
– BAB A9, Standstreifenfreigabe , FR München: örtliche Bauüberwachung 7-Tage die Woche, 60 Mio
– BAB A9, Erweiterung und Umbau der T+R-Anlage Fürholzen, Bauleitung und BÜ, 15 Mio
– BAB A 99, Erweiterung der Tank & Rastanlage Vaterstätten West, Planfeststellungsverfahren
– BAB A 99, AK München Ost bis AK München Nord, Örtliche Bauüberwachung auf 10,2 km
– BAB A 92, AS Freising-Süd, Sanierung der Ein- und Ausfahrt-Rampen, Örtliche Bauüberwachung
– BAB A 952, AK Starnberg, Örtliche Bauüberwachung – AB A 94, Pastetten-Dorfen, Ausführungsplanung von kreuzenden Straßen, Baukosten rd. 35.000.000,00 €
– BAB A 92, Landshut West, Entwässerung, örtliche Bauüberwachung, Baukosten rd. 3.500.000,00 €
– BAB A 995 Sauerlach-München Deckensanierung, örtliche Bauüberwachung in Nachtschicht, Baukosten ca. 2.800.000,00 €
– Lärmtechnische Untersuchung nach „Schall 03“ an der Bahnlinie München- Regensburg, Haltepunkt Marzling

Stadt Unterschleißheim
– Vermessungstechnische Bestandsaufnahme für die Geothermie, ca. 10 km Bestandsaufnahme
– Brückenuntersuchungen im gesamten Stadtgebiet, inkl. Le Cres – Brücke
– Vermessung, Planung, Ausschreibung, Bauleitung, Neubau eines Geh-und Radweges an der Südlichen Ingolstätter Straße

Stadt Freising
– Umgestaltungsmassnahmen in der Innenstadt Freising (z. B. Einbau von elektrisch versenkbaren Polleranlagen mit Wechselverkehrszeichen)
– Vermessung, Planung und Bauleitung, B 11 Errichtung eines G+R, Pulling-Achering – Planung, – — Ausschreibung, Bauleitung, Ausbau der St. Erhard Straße in Attaching
– Ausbau der  Wiesenthalstraße
– Errichtung einer Mittelinsel an der B11 Höhe Wieskirche

Stadt Fürstenfeldbruck
– Vermessung, Entwurfsplanung, Ausbau der Industriestraße, Baukosten rd. 500.000,00 Euro

Gemeinde Haimhausen, Landkreis Dachau
– Hauptprüfung und Sanierung der Hirschgangbrücke in Haimhausen/ Ottershausen Baukosten ca. 125.000 Euro
– Erschließung des Baugebietes „Tegelfeld- Mitte“ mit Vermessung, Straßenausbau, Abwasserentsorgung, Wasserversorgung inkl. örtlicher Bauleitung. Baukosten ca. 1.500.000 Euro
– Planung und Bauleitung der Wasserversorgung Hochstraße/Culmweg, Baukosten ca. 125.000 Euro
– Vermessung, Planung, Bauleitung „Ausbau der Dorfstrasse“, Baukosten ca. 250.000 Euro
– Ermittlung der Betriebskosten der Schulsporthalle in Haimhausen – Vermessung, Planung und Bauleitung, Ausbau des „Unteren Bründlweges“ in Haimhausen
– Vermessung, Planung und Bauleitung, Neubau der Saumgrabenbrücke in Haimhausen/Ottershausen
– Vermessung, Planung, Bauleitung und Spartenkoordination, Erschließung des  Baugebietes „Mooswiesen“ in Haimhausen/Ottershausen
– Vermessung, Ausführungsplanung und Bauleitung, Ausbau der Hauptstraße in Haimhausen Baukosten 1.600.000,00 Euro

Gemeinde Weichs, Landkreis Dachau
– Vermessung, Planung, Bauleitung: Sanierung der Parkplätze und Wege mit Entwässerungseinrichtungen am Friedhof Weichs, Baukosten ca. 80.000,00 Euro
– Errichtung einer Freizeitanlage, Vermessung, Planung und Bauleitung: ca. 80.000,00 Euro
– Vermessung, Planung und Bauleitung, Ausbau „Am Mühlbach“

Gemeinde Schwabhausen, Landkreis Dachau
– Vermessung, Planung und Bauleitung: Neubau eines Geh- und Radweges zwischen Schwabhausen und Arnbach, Baukosten ca. 400.000,00 Euro
– Vermessung, Planung und Bauleitung: Errichtung einer P+R-Anlage am S-Bahnhof Schwabhausen, Baukosten ca. 250.000,00 Euro
– Vermessung, Planung und Bauleitung: Ausbau der Weyherner Straße in Arnbach, Baukosten ca. 375.000,00 Euro
– Vermessung, Planung und Bauleitung: Ausbau der Sonnenstraße in Schwabhausen, Baukosten ca. 350.000,00 Euro
– Erschließung des Baugebiets Nord-West Nr. 2, Vermessung, Planung und Bauleitung: ca. 200.000,00 Euro
– Erschließung des Baugebiets Äußere Münchener Straße Nr. 1, Vermessung, Planung und Bauleitung: ca. 400.000,00 Euro
– Erschließung des Baugebiets „Stetten Nr. 3“, Vermessung, Planung und Bauleitung: ca. 300.000,00 Euro
– Vermessung, Planung und Bauleitung, Erschließung des Baugebietes „Berghoferstraße“ Süd/Nord Baukosten ca. 1.500.000,00 Euro

Stadt Olching, Landkreis Fürstenfeldbruck
– Ausbau der Wendelsteinstraße mit Vermessung, Straßenplanung und Ausführung inkl. örtlicher Bauleitung, Baukosten ca. 330.000 Euro – Ausbau der Dachauer Straße/ Schulstraße in Olching/ Geiselbullach mit Vermessung, Straßenplanung, Bauleitung und Abrechnung, Baukosten ca. 600.000,00 Euro
– Erstellung eines Bebauungsplanes in ARGE zwischen den Staatsstraßen St 2069 und St 2345 in Olching mit Berechnung von Lärmschutzmaßnahmen
– Berechnung der kapitalisierten Erhaltungskosten (Ablösekosten) für die Neuanbindung an die Bundesstraße B 471
– Ausbau der Waxensteinstraße in Olching mit Vermessung, Straßenplanung, Bauleitung und Abrechnung, Baukosten ca. 150.000,00 Euro
– Vermessung, Planung und Bauleitung, Ausbau der Fliederstraße und Lilienstraße Baukosten 500.000,00 Euro
– Vermessung, Planung und Bauleitung, Ausbau der Dachauer Straße in Neu-Esting Baukosten 750.000,00 Euro

Gemeinde Marzling, Landkreis Freising
– Vermessung, Planung und Bauleitung:Erstellung einer Lärmschutzwand an der B 11 in Marzling Baukosten ca. 200.000 Euro
– Sonderungsverfahren für den Bebauungsplan Nr. 17
– Vermessung, Planung und Bauleitung: Ausbau der Rudlfinger Straße, Baukosten ca. 600.000,00 Euro
– Schalltechnisches Gutachten an der Park & Ride-Anlage

Bauträger
– Vermessung, Planung und Bauleitung: Erschließung des Baugebietes Hollern-Süd in Unterschleißheim, Baukosten ca. 750.000,00 Euro
– Erschließung des Baugebietes Hollern-Mitte in Unterschleißheim, Baukosten ca. 500.000,00 Euro
– Vermessung, Planung und Bauleitung, Erschließung des Baugebietes Ludwig-Thoma-Straße in Unterschleißheim, Baukosten ca. 250.000,00 Euro
– Vermessung, Planung und Bauleitung, Erschließung des Baugebietes Feldstraße in Unterschleißheim, Baukosten ca. 1.000.000,00 Euro
– Vermessung, Planung und Bauleitung des Baugebietes Schrammerweg in Haimhausen, Baukosten ca. 2.500.000,00 Euro

error: Content is protected !!