B301 G+R zwischen Elsendorf und St. Johann

Das Staatliche Bauamt Landshut hat unsere Firma mit der Planung, Ausschreibung und Bauleitung für den neu zu errichtenden Geh- und Radweg entlang der 301 zwischen Elsendorf und St. Johann beauftragt.
Mit dem neuen ca. 2,2 km langen Radwegabschnitt an der B301 ist eine Lücke im Radwegnetz geschlossen worden. Von Appersdorf kommend können Fußgänger und Radfahrer nun abseits der mit fast 6.000 Fahrzeugen pro Tag belasteten B301 bis nach St. Johann gelangen. Damit ist der neue Geh- und Radweg auch ein Beitrag zur Erhöhung der Verkehrssicherheit gerade für die schwächeren Verkehrsteilnehmer. Die Bauarbeiten starteten Anfang August 2018 und wurden Anfang Dezember 2018 abgeschlossen.

error: Content is protected !!